Denmark v Germany - International Friendly
Denmark v Germany - International Friendly © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der DFB gibt bekannt, dass die deutschen Nationalspieler für den Titel beim FIFA Confederations Cup eine fünfstellige Summe kassieren.

Anzeige

Das DFB-Team kassiert für einen Titelgewinn beim FIFA Confederations Cup (17. Juni bis 2. Juli, LIVE im TV auf SPORT1) in Russland 50.000 Euro - pro Person.

Eine Finalteilnahme würde jedem Spieler 30. 000 Euro bescheren. Für Platz drei würden die Nationalspieler 20.000 Euro kassieren.

Anzeige

Bei einem Ausscheiden in der Vorrunde oder einer Niederlage im Spiel um Platz drei würden die 22 deutschen Spieler leer ausgehen, wie Generalsekretär Curtius der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Für den WM-Triumph 2014 schüttete der DFB für jeden Spieler 300.000 Euro aus.

Die acht Teilnehmer erhalten ein Startgeld von jeweils 1,6 Millionen US-Dollar. Der Turniersieger kassiert insgesamt 4,1 Millionen Dollar, der Final-Verlierer kassiert 3,6 Millionen. Platz drei wird mit drei Millionen Dollar honoriert, Rang vier mit 2,5 Millionen.