Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Bayern trifft in der Champions League auf Paris Saint-Germain. Der Schiedsrichter bei der Neuauflage des Vorjahresfinales ist ein alter Bekannter.

Anzeige

Der FC Bayern München empfängt im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League Paris Saint-Germain (Champions League: FC Bayern - Paris Saint-Germain, Mittwoch ab 21 Uhr im LIVETICKER).

Die Neuauflage des Vorjahresfinales, das die Bayern bekanntlich mit 1:0 gewannen, leitet der spanische Schiedsrichter Matéu Lahoz. Das gab die UEFA am Montag bekannt. Der 44-Jährige leitet nicht zum ersten Mal eine Begegnung zwischen dem deutschen und dem französischen Serienmeister. (Spieplan und Ergebnisse der Champions League)

Anzeige

Lahoz pfiff letztes Bayern-Spiel von Ancelotti

Am 27. September 2017 trafen PSG und Bayern in der Gruppenphase aufeinander, Lahoz pfiff das Hinspiel im Pariser Prinzenpark. Und wenige Tage nach der 0:3-Auswärtspleite musste Bayern-Trainer Carlo Ancelotti gehen.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Insgesamt bestritt der FC Bayern in der Champions League schon vier Partien unter der Leitung des Spaniers Lahoz. Zuletzt pfiff er das Halbfinale der Münchner auf dem Weg zum Henkelpott gegen Olympique Lyon (3:0) im vergangenen Sommer.

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Köln gibt neuen Trainer bekannt
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Hummels spricht über seine BVB-Zukunft
  • Fußball / Serie A
    3
    Fußball / Serie A
    "Personalisierter" Ferrari für Ronaldo
  • Fussball / DFB-Team
    4
    Fussball / DFB-Team
    Hat Löw Müller schon kontaktiert?
  • Fussball / DFB-Pokal
    5
    Fussball / DFB-Pokal
    BVB äußert Forderung an Fans

Außerdem war Lahoz noch bei einem 2:0-Sieg der Münchner bei Benfica Lissabon 2018, sowie bei einem 1:0-Erfolg bei Viktoria Pilsen 2013 als Unparteiischer im Einsatz.