Zinedine Zidane muss auf Karim Benzema verzichten
Zinedine Zidane muss auf Karim Benzema verzichten © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Real Madrid muss am Mittwoch im Champions-League-Achtelfinale bei Atalanta Bergamo auf Karim Benzema verzichten. Der Grund ist eine Adduktorenverletzung.

Anzeige

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid muss am Mittwoch (Champions League: Atalanta Bergamo - Real Madrid ab 21 Uhr im SPORT1-Liveticker) im Champions-League-Achtelfinale bei Atalanta Bergamo auf Torjäger Karim Benzema verzichten.

FANTALK zur Champions League am Mittwoch ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

Anzeige

Der französische Ex-Nationalspieler laboriert an einer Adduktorenverletzung.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Insgesamt ist der Real-Kader vor dem ersten Duell mit den Italienern extrem ausgedünnt. Neben Benzema fehlen auch noch Álvaro Odriozola, Federico Valverde, Éder Militão und die Langzeitverletzten Sergio Ramos, Eden Hazard, Marcelo, Rodrygo Goes und Daniel Carvajal.

Aus diesem Grund nimmt Zidane fünf Spieler aus der Jugendabteilung der Königlichen mit nach Bergamo.