Amazon sichert sich Rechte für CL-Spiele ab 2021/22
Amazon sichert sich Rechte für CL-Spiele ab 2021/22 © AFP/SID/DAVID BECKER
Lesedauer: 2 Minuten

Das Logistik- und Medien-Unternehmen Amazon hat sich in Italien Rechte gesichert, um Champions-League-Spiele zu übertragen.

Anzeige

Das Logistik- und Medien-Unternehmen Amazon hat sich in Italien die Rechte gesichert, um exklusiv die 16 Topspiele der Champions League am Mittwochabend sowie des europäischen Supercups auszustrahlen. Die Rechte betreffen die nächsten drei Saisons ab 2021/22, teilte Amazon am Freitag mit. 

"Wir wissen, dass die italienischen Fans zu den leidenschaftlichsten in Europa zählen. Wir wollen ihnen das Beste anbieten, damit sie fantastische Fußball-Spiele erleben können", so Amazon in einer Pressemitteilung.

Anzeige