Moderatorin Laura Papendick (M.) begrüßt am Mittwoch Peter Neururer (l.) und Ingo Anderbrügge im Fantalk
Moderatorin Laura Papendick (M.) begrüßt am Mittwoch Peter Neururer (l.) und Ingo Anderbrügge im Fantalk © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Imago/SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten

Am Mittwoch sind RB Leipzig und Borussia Dortmund in der Champions League gefordert. Zu Gast bei Moderatorin Laura Papendick sind Neururer und Anderbrügge.

Anzeige

Am Mittwochabend wird in der Champions League der zweite Spieltag der Champions-League-Gruppenphase komplettiert. Im Einsatz sind unter anderem RB Leipzig und Borussia Dortmund. (Fantalk zur Champions League am Dienstag ab 18.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

Die Runde im Fantalk auf SPORT1 wird also wieder reichlich Gesprächsstoff haben. Moderatorin Laura Papendick wird mit ihren Gästen genau auf die Partien Manchester United - RB Leipzig sowie Borussia Dortmund - Zenit St. Petersburg eingehen.

Anzeige

Dazu gehören diesmal Trainer-Legende Peter Neururer und Ex-Coach Ingo Anderbrügge. Ergänzt wird die Runde von den bekannten Journalisten Thomas Wagner und Jörg Weiler.

Co-Moderatorin Jana Wosnitza bindet die TV-Zuschauer via Facebook und Twitter mit ein, dazu hat Hartwig Thöne immer einen Blick auf das Spielgeschehen und präsentiert alle wichtigen Fakten.

Der Fantalk LIVE auf den SPORT1-Plattformen

Der Fantalk ist zurück im Pott: SPORT1 ist Anfang August mit seinem Erfolgsformat zur UEFA Champions League im Rahmen einer neuen Partnerschaft mit dem Deutschen Fußballmuseum nach Dortmund gezogen.

Meistgelesene Artikel

Die Moderatoren Thomas Helmer und Laura Papendick begrüßen die Zuschauer regelmäßig zu den großen Fußballabenden im Free-TV, auf SPORT1.de und den SPORT1 Apps aus einem neuen Studioset. Dafür stellt das Deutsche Fußballmuseum einen Teil seiner imposanten Ausstellungsfläche zur Verfügung.

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Zur Stammbesetzung gehört neben Helmer und Papendick, die im Wechsel moderieren, sowie Hartwig Thöne, der die Zuschauer über die parallel laufenden Champions-League-Spiele informiert, auch Jana Wosnitza als neue Co-Moderatorin.