Der FC Bayern hat sein neues Champions-League-Trikot vorgestellt
Der FC Bayern hat sein neues Champions-League-Trikot vorgestellt © fcbayern.com/adidas
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Bayern München stellt pünktlich zum Start des Finalturniers sein neues Trikot für die Champions League vor. Es besticht durch eine Rautenpotik.

Anzeige

Das Warten hat ein Ende.

Der FC Bayern München hat mit Partner Adidas sein Champions-League-Trikot für die Saison 2020/21 präsentiert. Zuvor waren bereits mehrere Fotos des Trikots im Internet geleakt worden.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayern: "Keine Ausreden" nach Pleite
  • Motorsport / Formel 1
    2
    Motorsport / Formel 1
    "F*** you": Bottas platzt der Kragen
  • Int. Fussball / Premier League
    3
    Int. Fussball / Premier League
    Rekordklatsche für Guardiola
  • Fussball / Transfermarkt
    4
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Alaba-Entscheidung angekündigt
  • Fußball / Bundesliga
    5
    Fußball / Bundesliga
    Rangnick und S04? Idee mit Tücken

Auffällig am schwarzen Trikot sind das weiße Bayern-Logo auf der Brust und die roten Rauten, die quer über das Shirt verlaufen. Das Rauten-Design in handbemalter Optik soll sowohl das Muster der Außenfassade der Allianz-Arena als auch das im Vereinswappen und der bayerischen Flagge aufgreifen.

Dazu ist der traditionelle Schriftzug "Mia san mia" im Nackenbereich integriert, genau wie bei Heim- und Auswärtstrikot. Komplettiert wird das Outfit durch schwarze Socken und schwarze Strümpfe.

Auch wenn das Trikot ursprünglich für die kommende Saison vorgesehen ist, könnte es schon beim Finalturnier in Lissabon zum Einsatz kommen.

Der Viertelfinal-Kracher des FC Bayern gegen Barca in der Live-Analyse am Freitag ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 – erstmals aus dem Fußballmuseum in Dortmund