Der FC Bayern trifft im Halbfinale der Champions League auf Olympique Lyon
Der FC Bayern trifft im Halbfinale der Champions League auf Olympique Lyon © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

FC Bayern will gegen Olympique Lyon weiter Richtung Triple stürmen. Nach der Viertelfinal-Gala gegen Barcelona ist der Rekordmeister auch im Halbfinale Favorit.

Anzeige

Nach der Gala kommt die nächste Herausforderung!

Der FC Bayern München ist nur noch einen Schritt von seinem fünften Champions-League-Finale entfernt. Nimmt man den Vorläufer-Wettbewerb Europapokal der Landesmeister dazu, stand der deutsche Rekordsieger bereits elf Mal im Endspiel. (Service: Champions League Spielplan)

Anzeige

Bayern - Lyon: München auf Triple-Kurs

Nun soll also gegen Olympique Lyon das Dutzend voll gemacht werden. (Champions League, Halbfinale: Olympique Lyon - FC Bayern München, ab 21.00 Uhr im SPORT1-Liveticker) Sollte der Rekordmeister das Finale erreichen, hätte er die Chance auf den dritten Titel in der Ära der Champions League und auf das zweite Triple der Vereinsgeschichte nach 2013.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Wie SPORT1 berichtete, vertraut Bayern-Trainer Hansi Flick im Halbfinale seiner Erfolgself, die bei der 8:2-Viertelfinalgala gegen den FC Barcelona, sowie im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Barcelona zu Beginn auf dem Feld stand.

Flick dachte aber durchaus an Veränderungen. "Es waren schon Überlegungen da. Aber wir haben uns entschieden, die Mannschaft das dritte Mal von Anfang an so spielen zu lassen, weil wir einfach der Überzeugung sind, sie ist eingespielt. Das hat in der Vergangenheit auch Erfolg gehabt", sagte der Bayern-Coach vor dem Anpfiff bei Sky.

Flick vertraut Erfolgself - Lyon-Held auf der Bank

Auf dem linken Flügel erhält damit erneut Ivan Perisic den Vorzug vor Kingsley Coman. Benjamin Pavard ist nach überstandener Bänderverletzung an der linken Fußwurzel zurück im Kader.

Bei Lyon gibt es im Vergleich zum 3:1-Erfolg im Viertelfinale gegen Manchester City ebenfalls keine Änderungen. Doppeltorschütze Moussa Dembélé sitzt zunächst nur auf der Bank.

Die Aufstellungen bei Olympique Lyon - FC Bayern:

Lyon: Lopes - Denayer, Marcelo, Marcal - Dubois, Caqueret, Guimaraes, Aouar, Cornet - Toko Ekambi, Depay
Bayern: Neuer - Kimmich, Boateng, Alaba, Davies - Goretzka, Thiago - Gnabry, Müller, Perisic - Lewandowski

So können Sie das Champions League Halbfinale FC Bayern - Lyon live verfolgen: