Lesedauer: 2 Minuten

München - Bei der Bayern-Gala gegen Barcelona verpassen einige deutsche Fans die ersten Minuten. Die Option "Sky Ticket" des Pay-TV-Senders macht Probleme.

Anzeige

Einige deutsche Zuschauer haben den Anfang des Viertelfinals in der Champions League zwischen dem FC Bayern und dem FC Barcelona (8:2) verpasst.

Bei Twitter beschwerten sich die Fans, dass die Option "Sky Ticket" beim Pay-TV-Anbieter Probleme machte, auch auf der Webseite allestoerungen.de häuften sich die Beschwerden. Diese Option können Fans kaufen, um ein bestimmtes Spiel zu gucken, ohne dafür ein Abo abzuschließen oder eine Dauerkarte zu kaufen.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Vor allem zu Übertragungsbeginn gab es dabei einige Probleme beim Streaming, da zu diesem Zeitpunkt viele Zuschauer das Spiel einschalteten. Laut Bild haben einige Fans deshalb die ersten beiden Tore durch Thomas Müller (4.) und David Alaba (7., Eigentor) verpasst.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

"Angesichts der sehr großen Nachfrage kam es in den ersten Minuten der Partie FC Bayern gegen Barca ausschließlich im Bereich Streaming zu vereinzelten Verzögerungen beim Log-in. Die Streams selbst liefen einwandfrei. Auch die Übertragungen via Kabel und Satellit waren davon nicht betroffen", sagte Sky-Sprecher Dirk Böhm der Zeitung.

Meistgelesene Artikel
  • Tennis / ATP
    1
    Tennis / ATP
    Gewaltvorwürfe! Zverev wehrt sich
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Dortmunds neues Prunkstück
  • Fussball / Europa League
    3
    Fussball / Europa League
    Götzes PSV kontert irres 60-Meter-Tor
  • Fussball / Europa League
    4
    Fussball / Europa League
    Leverkusen-Pleite nach Witz-Rot
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Dieser Rücktritt berührte Hummels

Das Spiel lief exklusiv bei Sky, ab dem Halbfinale überträgt neben dem Pay-TV-Sender auch der Streamingdienst DAZN alle Partien.