Thiago Silva und Thomas Tuchel im Gespräch
Thiago Silva und Thomas Tuchel im Gespräch © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Paris - Paris St. Germain muss in der Champions League gegen den BVB einen Rückstand aufholen. Trainer Thomas Tuchel darf für das Rückspiel auf seinen Abwehrchef hoffen.

Anzeige

Der französische Meister Paris St. Germain darf im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Borussia Dortmund am Mittwoch doch auf einen Einsatz seines Kapitäns Thiago Silva hoffen.

Der brasilianische Abwehrchef liege nach seiner Oberschenkelverletzung "im Zeitplan", sagte Trainer Thomas Tuchel: "Ich bin optimistisch. Er ist schmerzfrei."

Anzeige

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Das Spiel bei Racing Straßburg am Samstag kommt aber noch zu früh. Der BVB hatte das Hinspiel gegen Paris mit 2:1 gewonnen.