Neymar wird Paris Saint-Germain gegen den BVB wohl zur Verfügung stehen
Neymar wird Paris Saint-Germain gegen den BVB wohl zur Verfügung stehen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Gute Nachrichten für Paris Saint-Germain, weniger gute Nachrichten für Borussia Dortmund. Superstar Neymar wird für das Champions-League-Duell wohl fit.

Anzeige

Superstar Neymar steht dem französischen Meister Paris Saint-Germain im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Borussia Dortmund aller Voraussicht nach zur Verfügung.

PSG-Trainer Thomas Tuchel erklärte am Freitag, er sei sich "sicher", dass der Brasilianer seine Rippenverletzung rechtzeitig auskurieren werde und bei der Partie am kommenden Dienstag (21.00 Uhr) mitwirken könne.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Tennis / ATP
    1
    Tennis / ATP
    Gewaltvorwürfe! Zverev wehrt sich
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Dortmunds neues Prunkstück
  • Fussball / Europa League
    3
    Fussball / Europa League
    Götzes PSV kontert irres 60-Meter-Tor
  • Fussball / Europa League
    4
    Fussball / Europa League
    Leverkusen-Pleite nach Witz-Rot
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Dieser Rücktritt berührte Hummels

Dennoch schonte Tuchel den 28-Jährigen, der zuletzt am 2. Februar gegen den HSC Montpellier auf dem Platz gestanden hatte, für das Ligue-1-Spiel am Samstag (17.30 Uhr) beim SC Amiens.

DAZN gratis testen und das Champions-League-Spiel BVB - PSG live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Auch auf Weltmeister Kylian Mbappe verzichtete der Coach des souveränen Tabellenführers.