Der FC Liverpool, Borussia Dortmund und der FC Liverpool haben sich im Winter verstärkt
Der FC Liverpool, Borussia Dortmund und der FC Liverpool haben sich im Winter verstärkt © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/Imago/Picture Alliance/iStock
Lesedauer: 2 Minuten

Im Achtelfinale der Champions League greifen auch etliche neue Stars für ihre Klubs an. SPORT1 zeigt, wie sich die 16 verbliebenen Teams im Winter verstärkt haben.

Anzeige

Die Winterneuzugänge der CL-Klubs zum Durchklicken:

Die Winterpause in der Champions League ist vorbei, die besten Klubs Europas spielen ab Dienstag ihren Champion aus.

Alle Infos und Hintergründe zum Spiel des BVB gegen PSG, Di. ab 20.15 Uhr im Fantalk auf SPORT1

Anzeige

Mit dem Beginn des Achtelfinals steigen auch einige neue Stars bei ihren Klubs ein, die im Winter zur Verstärkung des Kaders geholt wurden.

DAZN gratis testen und das Champions-League-Spiel BVB - PSG live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Anders als in der Vergangenheit dürfen die Klubs seit 2019 auch drei Spieler für die Champions League nachnominieren. Dabei ist es unerheblich, ob die Profis in dieser Saison bereits für einen anderen Klub in der Königsklasse gespielt haben.

SPORT1 zeigt die Winter-Neuzugänge der Achtelfinalisten.