Der BVB erlebte in der Gruppenphase bereits einige Dramen am letzten Spieltag © Credit: SPORT1-Montage/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Borussia Dortmund kämpft noch um den Einzug ins Achtelfinale, benötigt aber Schützenhilfe. SPORT1 zeigt die Dortmunder "Endspiele" in der Gruppenphase.

Anzeige

BVB-Dramen am letzten Gruppenspieltag zum Durchklicken:

Ein Sieg gegen Slavia Prag (Champions League: Borussia Dortmund - Slavia Prag, ab 21 Uhr im LIVETICKER) ist Pflicht für Borussia Dortmund - aber selbst dann liegt das Weiterkommen in der Champions League nicht den Händen der Dortmunder.

Der BVB ist auf Schützenhilfe des FC Barcelona angewiesen. Die Katalanen stehen bereits im Achtelfinale und treten bei Inter Mailand an.

Anzeige

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Nerazzurri haben den direkten Vergleich gegen Dortmund gewonnen. Holt Inter mehr Punkte als der BVB, ist Dortmund raus.

Wie liefen die Dortmunder "Endspiele" in der Gruppenphase in der Vergangenheit? SPORT1 zeigt die spannenden Dramen - nicht immer mit positivem Ausgang.