Mit dieser Startelf ging der BVB ins Champions-League-Finale 1997 gegen Juventus
Mit dieser Startelf ging der BVB ins Champions-League-Finale 1997 gegen Juventus © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - Der frühere BVB-Profi Jörg Heinrich feiert seinen 50. Geburtstag. Was machen die anderen Champions-League-Sieger? SPORT1 zeigt die BVB-Helden von 1997.

Anzeige

Die BVB-Helden von 1997 heute zum Durchklicken:

Jörg Heinrich feiert seinen 50. Geburtstag.

Am 28. Mai 1997 feierte er mit Borussia Dortmund im Münchner Olympiastadion den Champions-League-Sieg. Mit 3:1 bezwangen die Dortmunder Juventus' Starensemble um Zidane, Del Piero und Co..

Anzeige

Heinrichs zweites Engagement beim BVB verlief nicht so schillernd. An der Seite von Peter Stöger war er als Co-Trainer in Dortmund aktiv.

Auch viele seiner einstigen Mannschaftskollegen haben eine Trainer- oder Funktionärslaufbahn eingeschlagen, andere haben dem Fußball mehr oder weniger den Rücken gekehrt.

Stefan Klos, Matthias Sammer, Lars Ricken und Co.: SPORT1 zeigt, was die BVB-Helden von 1997 heute machen.