Alphonso Davies - FC Bayern
Alphonso Davies steht in der K.o.-Phase vor seinem Debüt in der Champions League © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Winter-Neuzugang Alphonso Davies steht im Kader des FC Bayern für die K.o.-Phase der Champions League. Liverpool nominiert Alex Oxlade-Chamberlain nach.

Anzeige

Der FC Bayern hat seinen Winter-Neuzugang Alphonso Davies für die K.o.-Phase der Champions League nachnominiert.

Der 18-jährige Kanadier spielte bis Ende Oktober bei den Vancouver Whitecaps und feierte am 27. Januar sein Pflichtspieldebüt für die Bayern, als er kurz vor Schluss beim 4:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart eingewechselt wurde.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Niko Kovac wurde als Spieler und Trainer mit dem FC Bayern deutscher Meister
    1
    Fußball / Bundesliga
    Woran Kovacs Zukunft hängen könnte
  • Marco Reus (l.) und der BVB wollen in der nächsten Saison den FC Bayern angreifen
    2
    Fußball / Bundesliga
    So will der BVB Bayern angreifen
  • Claudio Pizarro wird seine letzte Saison für Werder Bremen spielen
    3
    Fussball / Bundesliga
    Pizarro kündigt Karriereende an
  • Real Madrid CF v Real Betis Balompie - La Liga
    4
    Fußball / La Liga
    Bale: Abschied durch die Hintertür
  • Philipp Klement (re.) erzielte den zwischenzeitlichen Führungstreffer für den SC Paderborn
    5
    Fussball / 2. Bundesliga
    Union-Ergebnis verwirrt Paderborn

Liverpool wieder mit Oxlade-Chamberlain

Der englische Tabellenführer FC Liverpool kann im Achtelfinale der Königsklasse gegen die Bayern unterdessen wohl wieder auf Mittelfeldspieler Alex Oxlade-Chamberlain zurückgreifen.

Der Klub um Teammanager Jürgen Klopp meldete den englischen Nationalspieler nach langer Verletzungspause für die K.o.-Phase nach, in der Liverpool in der Runde der letzten 16 am 19. Februar und 13. März auf die Bayern trifft.

Oxlade-Chamberlain hatte sich im Hinspiel des Champions-League-Halbfinals der vergangenen Saison gegen den AS Rom einen Kreuzbandriss zugezogen und war seitdem ausgefallen.