Erst in dieser Saison wurden in der Champions League neue Anstoßzeiten eingeführt
Erst in dieser Saison wurden in der Champions League neue Anstoßzeiten eingeführt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die UEFA diskutiert über neue Termine für Europacup-Partien. DFL-Boss Christian Seifert lehnt Ansetzungen am Wochenende entschieden ab.

Anzeige

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat sich erneut klar gegen eine Ansetzung von Partien internationaler Wettbewerbe am Wochenende ausgesprochen.

"Champions-League-Spiele am Wochenende hätten für alle nationalen europäischen Ligen massive Konsequenzen", sagte der 49-Jährige vor der Sitzung des Exekutivkomitees Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Rom.

Anzeige

Gleichzeitig betonte Seifert, dass er UEFA-Präsident Aleksander Ceferin zutraue, die Balance "zwischen den Interessen von Verbänden, Ligen und Klubs" zu halten. "Er ist ein kluger und verantwortungsbewusster UEFA-Präsident", sagte er.

Seifert will "juristische Schritte prüfen"

Schon beim Neujahrsempfang der DFL Anfang Januar hatte Seifert angekündigt, dass die DFL im Falle einer Ansetzung von Partien internationaler Klub-Wettbewerbe auf das Wochenende, "juristische Schritte prüfen" wolle.

Meistgelesene Artikel
  • Mit drei Scorerpunkten war Leon Draisaitl der Matchwinner im letzten Gruppenspiel gegen Finnland
    1
    Eishockey-WM 2019 LIVE bei SPORT1
    Draisaitls eiskalte Antwort auf Kritik
  • FC Bayern Muenchen v VfB Stuttgart - Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Sanches hofft auf Veränderungen
  • Kai Ebel und Niki Lauda kannten sich seit 1992
    3
    Motorsport / Formel 1
    Verschwinde, ich lebe doch!
  • FBL-ENG-PR-HUDDERSFIELD-ARSENAL
    4
    Fußball / Europa League
    Sicherheit: Mkhitaryan fehlt in Baku
  • Davide Moscardelli wurde durch ein YouTube-Video zum gefeierten Internet-Star
    5
    Int. Fussball
    Fußball-Oldie verzückt das Internet

Bei der FIFA wird derzeit die Ausweitung der Klub-WM geprüft, die UEFA sucht für seine künftig drei Vereins-Wettbewerbe immer neue Möglichkeiten zur besseren Vermarktung. Bislang wird in der Champions League am Dienstag und Mittwoch gespielt, in der Europa League am Donnerstag. Einzig das Finale der Königsklasse findet an einem Samstag statt, in diesem Jahr am 1. Juni.

ANZEIGE: DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben

Am Donnerstag kommt der Kongress der UEFA in Rom zusammen. Auf der Tagesordnung stehen vor allem Wahlen. Ceferin (51) tritt ebenso ohne Gegenkandidaten zur Wiederwahl an wie DFB-Chef Reinhard Grindel (57), der für weitere vier Jahre ins Council des Weltverbandes FIFA entsandt werden wird. Entscheidungen über eine zuletzt ins Spiel gebrachte Reform der internationalen Klub-Wettbewerbe stehen nicht auf dem Plan.