Nabil Fekir hat sich am Knöchel verletzt
Nabil Fekir hat sich am Knöchel verletzt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Olympique Lyon muss in der Champions League bei der TSG Hoffenheim auf Nabil Fekir verzichten. Der Weltmeister leidet an einer Knöchelverletzung.

Anzeige

Der siebenmalige französische Meister Olympique Lyon muss im Champions-League-Gruppenspiel bei der TSG Hoffenheim am 23. Oktober auf den französischen Weltmeister Nabil Fekir verzichten. Das berichten französische Medien übereinstimmend.

Der Offensivspieler hatte wegen einer Knöchelverletzung bereits für das Länderspiel des Weltmeisters gegen Deutschland am Dienstag in St. Denis abgesagt (Nations League: Frankreich - Deutschland, Di. ab 20.45 Uhr im LIVETICKER).

Anzeige