FC BARCELONA, INTER Mailand, Champions League, Luis Suarez
Beim Freistoß von Barca-Stürmer Luis Suarez legt sich Inters Marcelo Brozovic in den Weg © Getty Images

Inter lässt sich gegen Barca eine ganz spezielle Abwehrvariante einfallen. Brozovic wirft sich kurios in einen Freistoß von Suarez. Da lacht selbst Messi.

von SPORT1

Der FC Barcelona marschiert in der Champions League weiter zielstrebig auf das Achtelfinale zu. Am 3. Spieltag gewannen die Katalanen mit 2:0 gegen Inter Mailand. Die Szene des Abends lieferten aber die Gäste aus Norditalien.

In der 66. Minute riss Inter-Verteidiger Joao Miranda kurz vor dem eigenen Strafraum seinen Gegenspieler Luis Suarez um. Freistoß für Barca in gefährlicher Position.

ANZEIGE: Champions League LIVE bei DAZN - jetzt kostenlosen Probemonat sichern!

Der gefoulte Uruguayer trat selbst an und wollte den ruhenden Ball gewitzt unter der hochspringenden Mailänder Mauer hindurchschießen. Doch er hatte die Rechnung ohne Marcelo Brozovic gemacht.

Brozovic wirft sich rein - Messi amüsiert sich sichtlich

Der kroatische Mittelfeldspieler nahm hinter der Mauer Anlauf wie Suarez und warf sich beim Freistoßschuss flach auf den Boden. Eine kuriose Szene, die von Erfolg gekrönt war: Brozovic blockte so den aussichtsreichen Flachschuss des Barca-Stars ab.

Damit hielt er nicht nur sein Team beim Stand von 0:1 im Spiel, sondern amüsierte auch Lionel Messi. Der verletzte Weltstar (Armfraktur) saß mit einer Armschlinge auf der Tribüne und musste angesichts der kreativen Freistoß-Abwehr von Brozovic schmunzeln.

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot des FC Barcelona kaufen - hier geht es zum Shop

Alba macht den Deckel drauf

Die Niederlage konnte Inter letztlich aber nicht verhindern. Rafinha brachte den spanischen Meister in Führung (32.), ehe Jordi Alba den Sieg unter Dach und Fach brachte (83.).

In der Tabelle der Champions-League-Gruppe B führt Barca souverän mit neun Punkten aus drei Spielen an, Inter folgt mit zwei Siegen und sechs Punkten auf Rang zwei (Service: Tabelle Champions-League-Gruppe B).