Celtic v Bayern Muenchen - UEFA Champions League ,
Celtic v Bayern Muenchen - UEFA Champions League , © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Bayern belohnt nach der Qualifikation für das Champions-League-Achtelfinale seine Fans: Tickets für das letzte Auswärtsspiel in der Gruppe gibt es zum Einheitspreis.

Anzeige

Nach der erfolgreichen Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League mit dem Sieg bei Celtic Glasgow hat sich der FC Bayern für seine Fans etwas Besonderes überlegt.

Der Rekordmeister wird einen Teil des Ticketpreises für das letzte Auswärtsspiel in der Champions-League-Gruppenphase beim RSC Anderlecht am 22. November übernehmen.

Anzeige

So wird ein Teil der insgesamt 1.025 Karten subventioniert. Vom belgischen Meister erhielten die Bayern 173 Tickets zu 70 Euro und 852 Karten zu 100 Euro.

Der Klub entschied nun, seinen Fans sämtliche Eintrittskarten für 70 Euro zu verkaufen. Das macht gut 25.000 Euro aus.

Fans können sich bis zum 10. November für diese Tickets bewerben, anschließend wird gelost.