Lesedauer: 2 Minuten

Dortmund - RB Leipzig kann den FC Bayern im Duell mit dem BVB unfreiwillig zum Meister machen. Bei Dortmund fehlt Erling Haaland, RB überrascht im Sturm.

Anzeige

In zwei Duellen in fünf Tagen spielen Borussia Dortmund und RB Leipzig um viel Geld, einen Titel - und die Frage, wer die Nummer zwei im deutschen Fußball ist. 

Im Ligaspiel gegen Leipzig vor dem Aufeinandertreffen im Pokal muss der BVB allerdings ohne Torjäger Erling Haaland auskommen. Wie SPORT1 berichtete, konnte der Norweger am Freitag nicht trainieren, daher fehlt Haaland auch im Aufgebot der Dortmunder.

Anzeige

Haaland-Comeback im Pokalfinale? Das sagt Terzic

Auf die Frage, ob Haaland den Dortmundern im Pokalfinale am Donnerstag gegen Leipzig (DFB-Pokal: RB Leipzig - Borussia Dortmund, Donnerstag ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) zur Verfügung steht, sagte BVB-Trainer Terzic vor dem Spiel bei Sky: "Für heute hat es leider nicht gereicht. Der Pferdekuss ist leider sehr hartnäckig. Es hat sich sehr viel Flüssigkeit gebildet und es ist ein großer Druck in dem Bereich. Wir hoffen, dass es von Tag zu Tag weniger wird, sodass er Anfang oder Mitte nächster Woche wieder zur Verfügung steht."

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Ersetzt wird Haaland durch Thorgan Hazard. In der Offensive laufen zudem Gio Reyna, Marco Reus und Jadon Sancho auf (Bundesliga: Die Tabelle).

Der CHECK24 Doppelpass mit Hans Meyer und Mario Basler am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Bei den Gastgebern steht etwas überraschend Hee-Chan Hwang im Angriff in der Startformation. Yussuf Poulsen und Alexander Sörloth sitzen zunächst auf der Bank. Tyler Adams und Christopher Nkunku (beide Rückenschmerzen) fehlen. Randnotiz: Gewinnt das Team von Trainer Julian Nagelsmann am Samstag bei Borussia Dortmund, stellt es mit dann 67 Punkten den eigenen Rekord aus der ersten Bundesliga-Saison ein. Ein Punkt reicht für die Königsklasse.

Meistgelesene Artikel

Die Aufstellungen: BVB vs. RB Leipzig

Dortmund: Hitz - Piszczek, Akanji, Hummels, Guerreiro - Dahoud, Can - Reyna, Reus, Sancho - Hazard
Leipzig: Gulácsi - Klostermann, Upamecano, Orban - Henrichs, Sabitzer, Kampl, Angelino - Olmo, Forsberg - Hwang

Dortmund - Leipzig - die Daten zum Spiel: 

Anpfiff: 15.30 Uhr
Spielort: Signal-Iduna-Park (Dortmund)
Letzte Begegnung: RB Leipzig - Borussia Dortmund 1:3 (Bundesliga, 15. Spieltag 2020/21)

So können Sie Dortmund - Leipzig live im TV & Stream verfolgen: 

TV: Sky
Stream: Sky
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App