Der VfB Stuttgart hat sich mit einem türkischen Talent verstärkt
Der VfB Stuttgart hat sich mit einem türkischen Talent verstärkt © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat das türkische Talent Ömer Faruk Beyaz von Fenerbahce Istanbul verpflichtet.

Anzeige

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat das türkische Talent Ömer Faruk Beyaz von Fenerbahce Istanbul verpflichtet.

Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler, der bereits in der Profimannschaft von Fenerbahce und in der U21-Nationalmannschaft eingesetzt wurde, unterschreibt beim VfB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. Beyaz ist ablösefrei.

Anzeige

DAZN gratis testen und die Bundesliga auf Abruf erleben | ANZEIGE  

"Ömer ist ein außergewöhnliches Talent und zählt in seinem Jahrgang zu den begehrtesten Spielern in ganz Europa", sagte Sportdirektor Sven Mislintat.

Er habe sich für Stuttgart entschieden, so Beyaz, "weil beim VfB bekanntermaßen auf junge Spieler gesetzt wird und die Entwicklung des Klubs sehr positiv ist".

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / DFB-Pokal
    1
    Fussball / DFB-Pokal
    Bayern drücken Nagelsmann Daumen
  • Fussball / DFB-Pokal
    2
    Fussball / DFB-Pokal
    Nagelsmann rasiert Leipzig-Star!
  • Ronaldo mit 100. Tor für Juventus - Buffon hält Elfmeter
    3
    Ronaldo mit 100. Tor für Juventus - Buffon hält Elfmeter
    Ronaldo mit 100. Tor für Juventus - Buffon hält Elfmeter
  • Boulevard
    4
    Boulevard
    Bikini-Bild zensiert: Spielerfrau tobt
  • Darts
    5
    Darts
    Snakebite sorgt sich um seine Frau

Beyaz heiß umworben

Beyaz war angeblich auch von Schalke 04, Borussia Dortmund und der TSG Hoffenheim umworben. Zudem hatten der FC Barcelona und beide Manchester-Klubs um das Talent geworben.

Die Top-Vereine aus Spanien oder England seien aber "einfach noch eine Nummer zu groß für ihn", sagte sein Berater Mehmet Eser zuletzt schon bei GazeteFutbol: "Die Bundesliga ist die beste Adresse."