Jakobs verletzt sich im Training
Ismail Jakobs hat sich im Training verletzt © AFP/SID/TOBIAS SCHWARZ
Lesedauer: 2 Minuten

Rückschlag für den 1. FC Köln. Der Bundesligist muss im Abstiegskampf bis auf Weiteres auf Ismail Jakobs verzichten. Der U21-Nationalspieler ist verletzt.

Anzeige

Der 1. FC Köln muss im Abstiegskampf bis auf Weiteres auf U21-Nationalspieler Ismail Jakobs verzichten.

Der Linksaußen hat sich eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen, teilte der Tabellenvorletzte mit. Über die genaue Ausfallzeit machte der Klub keine Angaben.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Titel-Ansage von Salihamidzic
  • Fussball / DFB-Team
    2
    Fussball / DFB-Team
    Gomez liebt Löw-Geheimwaffe
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Ein Abschied mit Happy End?
  • Int Fussball / La Liga
    4
    Int Fussball / La Liga
    VAR-Wahnsinn! Aber Kroos rettet Real
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Vettels "Zukunft sieht rosig aus"

Der 21-Jährige war am Dienstag bei der ersten Übungseinheit mit Trainer Friedhelm Funkel bei einem Zweikampf umgeknickt und musste das Training vorzeitig abbrechen.

DAZN gratis testen und die Bundesliga auf Abruf erleben | ANZEIGE  

In der laufenden Saison kommt Jakobs auf bisher 21 Bundesligaspiele (ein Tor).