Lesedauer: 2 Minuten

München - Dem FC Bayern München winkt bei einem erneuten Gewinn der Meisterschaft ein weiterer Stern. Trainer Hansi Flick freut sich darauf.

Anzeige

Der FC Bayern kann sich nach dem Aus in der Champions League voll auf den Meisterschaftskampf in der Bundesliga konzentrieren.

Und im Liga-Endspurt gibt es für die Münchner eine besondere Motivation. Denn dem deutschen Rekordmeister winkt beim 31. Titelgewinn der fünfte Stern auf dem Trikot (Bundesliga: Ergebnisse und Spielplan).

Anzeige

"Es wäre eine schöne Sache", sagte Trainer Hansi Flick am Freitag.

Der CHECK24 Doppelpass mit Armin Veh und Urs Meier am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Richtlinie für Titelsymbole

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Meistersterne zur Saison 2004/05 eingeführt und vergibt bei drei Bundesliga-Titeln einen Stern, bei fünf den zweiten, bei zehn den dritten und bei 20 den vierten. So ist es in Paragraph 28 ("Titelsymbol") der "Richtlinie für Spielkleidung und Ausrüstung" festgehalten.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball
    1
    Fussball
    DFB-Beben: Die gerechte Strafe
  • Fussball / DFB-Team
    2
    Fussball / DFB-Team
    Neue DFB-Chance für ter Stegen?
  • DFB-Präsident Keller stellt Amt zur Verfügung
    3
    DFB-Präsident Keller stellt Amt zur Verfügung
    DFB-Präsident Keller stellt Amt zur Verfügung
  • Int. Fussball / La Liga
    4
    Int. Fussball / La Liga
    Ramos droht ein leiser Abschied
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Red Bull: Verstappen zählt Kollegen an

"Die Clubs, die seit 1963 in der Bundesliga eine bestimmte Anzahl von deutschen Meistertiteln errungen haben, sollen auf dem Trikot unmittelbar oberhalb des Clubemblems als Titelsymbol einen oder mehrere Sterne [...] abbilden", heißt es dort.

Bayern trägt erst vier Sterne

Laut dieser Richtlinie erhält ein Verein den fünften Stern bei der 30. Bundesliga-Meisterschaft.

Der SPORT1 Podcast "Meine Bayern-Woche" auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App und den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Amazon Music, Deezer und Podigee

Der FC Bayern trägt derzeit trotz 30 Meistertiteln erst vier Sterne, denn erst 29 Titel wurden zu Bundesligazeiten geholt. Erstmals gewann der letztjährige Champions-League-Sieger die Meisterschaft in der Saison 1931/32. Die Bundesliga wurde zur Saison 1963/64 eingeführt.

Sollte Flick mit seiner Mannschaft den Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig also bis zum 34. Spieltag verteidigen, laufen die Bayern in der kommenden Saison mit fünf Sternen auf der Brust auf (Bundesliga: Die Tabelle).