Felix Passlack (r.) bleibt beim BVB
Felix Passlack (r.) bleibt beim BVB © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Felix Passlack bleibt bei Borussia Dortmund. Der BVB verlängert nach SPORT1-Informationen den Vertrag mit dem Eigengewächs, die offizielle Verkündung steht noch aus.

Anzeige

"Wir befinden uns bei diesem Thema auf der Zielgeraden", hatte BVB-Sportchef Michael Zorc vor wenigen Wochen noch zu einer möglichen Vertragsverlängerung von Felix Passlack gesagt.

Wie SPORT1 erfuhr, ist die Tine nun trocken: Die Borussia hat den auslaufenden Vertrag mit dem 22 Jahre alten Außenverteidiger vor einigen Tagen schon um zwei weitere Jahre bis 2023 verlängert (Spielplan und Ergebnisse der Bundesliga).

Anzeige

Offiziell vermeldet hat Dortmund den Deal mit dem Eigengewächs aber noch nicht.

Passlack kickt seit 2012 für den BVB. Der gebürtige Bottroper durchlief seither drei Leihstationen bei Hoffenheim, Norwich und Sittard.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / DFB-Pokal
    1
    Fussball / DFB-Pokal
    Bayern drücken Nagelsmann Daumen
  • Fussball / DFB-Pokal
    2
    Fussball / DFB-Pokal
    Nagelsmann rasiert Leipzig-Star!
  • Ronaldo mit 100. Tor für Juventus - Buffon hält Elfmeter
    3
    Ronaldo mit 100. Tor für Juventus - Buffon hält Elfmeter
    Ronaldo mit 100. Tor für Juventus - Buffon hält Elfmeter
  • Boulevard
    4
    Boulevard
    Bikini-Bild zensiert: Spielerfrau tobt
  • Darts
    5
    Darts
    Snakebite sorgt sich um seine Frau

Passlack Geringverdiener beim BVB

In der aktuellen Saison kommt der Rechtsfuß, der zwischenzeitlich ein kleines Hoch hatte, auf 13 Pflichtspiel-Einsätze. Sein letztes Ligaspiel machte der U21-Nationalspieler am 28. November 2020 gegen Köln (1:2).

DAZN gratis testen und die Bundesliga auf Abruf erleben | ANZEIGE

Weil Raphael Guerreiro und Lukasz Piszczek zurzeit unter Trainer Edin Terzic gesetzt sind und zudem mit Mateu Morey, Thomas Meunier und Nico Schulz drei weitere Außenverteidiger im Kader sind, ist Passlack außen vor. Zuletzt lief er deshalb für die U23 in der Regionalliga West auf.

Die BVB-Bosse schätzen Passlack für seine jederzeit professionelle Einstellung und seine Loyalität. Der Guerreiro-Backup zählt zu den Geringverdienern. Mit der Vertragsverlängerung geht der BVB also kein Risiko ein (Bundesliga: Die Tabelle).