Wolff-Christoph Fuss kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück
Wolff-Christoph Fuss kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Wolff-Christoph Fuss wird kommende Saison ausgewählte Fußballspiele bei Sat.1 kommentieren. Damit kehrt er an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Anzeige

Ab der kommenden Saison steigt Sat.1 wieder in die Berichterstattung über die Fußball-Bundesliga ein und hat sich ein neun Spiele umfassendes Live-Paket gesichert.

Wolff-Christoph Fuss soll die Spiele als Kommentator begleiten. Der 44-Jährige wird laut Sportbuzzer in der kommenden Saison in Teilzeit an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren. Für den Pay-TV-Sender Sky werde er demnach aber weiterhin tätig bleiben.

Anzeige

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Bei Sat.1 soll Fuss insgesamt neun Spiele kommentieren, darunter die Relegationsspiele, den Supercup sowie die Saison-Eröffnung der Bundesliga und 2. Bundesliga.

Fuss hatte nach seiner Zeit bei Sky-Vorgänger Premiere schon zwischen 2009 und 2012 für Sat.1 Spiele der Champions League kommentiert.