Rune Jarstein wurde positiv auf Corona getestet
Rune Jarstein wurde positiv auf Corona getestet © Imago
Lesedauer: 3 Minuten

Berlin - In der Bundesliga steigt das Stadt-Derby von Berlin. Während die Hertha Punkte für den Klassenerhalt braucht, kämpft Union um Europa. Rune Jarstein fällt kurzfristig aus.

Anzeige

Nach der Länderspielpause heißt es für Bundesliga-Fans in Berlin: DERBYTIME!

Union Berlin empfängt Rivale Hertha BSC am Sonntagabend zum Stadtduell.

Anzeige

Hertha wieder mit Khedira

Dabei kann Hertha-Coach Pal Dardai wieder auf Sami Khedira, Weltmeister von 2014, zurückgreifen: "Sami hat gut mittrainiert. Wir werden ihn bestimmt mitnehmen. Das ist erstmal gut, wenn er im Kader dabei ist", sagte Dardai auf der PK vor der Partie am Ostersonntag.

Khedira, der in der Winterpause nach Berlin gekommen war, hatte sich Ende Februar eine Wadenverletzung zugezogen und war seitdem ausgefallen..

Meistgelesene Artikel
  • CHECK24 Doppelpass
    1
    CHECK24 Doppelpass
    So begründet Baumann Kohfeldts Aus
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    Spieler-Freundin attackiert Tuchel
  • US-Sport / NBA
    3
    US-Sport / NBA
    Schröder: Bizarres Corona-Interview
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Heidel: So schaffte Mainz das Wunder
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Liverpool trifft Entscheidung bei Kabak

Jarstein positiv auf Corona getestet

Kurzfristig verzichten muss die Hertha auf ihren Keeper Rune Jarstein, der positiv auf das Coronavirus getestet und sich in häuslicher Quarantäne befindet.

Für ihn steht nach zuletzt acht Bundesliga-Spielen in Folge wieder Alexander Schwolow im Tor der Herthaner.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Wirbel um Hertha-Keeper Jarstein

Bereits in der Länderspielpause sorgte Jarstein für Schlagzeilen. Für den norwegischen Nationalspieler war die Partie gegen die Türkei schon nach einer Halbzeit beim Stand von 0:2 beendet.

Das Außergewöhnliche: Eine Verletzung oder körperliche Beschwerden waren dabei nicht zu erkennen. Wie Aftenposten berichtete, hatte die Auswechslung einen ganz anderen Grund - sie ging nämlich von Jarstein selbst aus!

Die norwegische Zeitung zitierte Co-Trainer Kent Bergersen, der erklärte, warum der Herthaner nach der Pause freiwillig in der Kabine blieb. "Jarstein fühlte sich leer und nicht in Form."

Am Tag nach dem Drama meldete sich Jarstein selbst via herthabsc.com zu Wort und erklärte: "Es ist nichts Schlimmes passiert und ich habe mich auch nicht verletzt, mir geht es wieder besser."

Jetzt aber wurde er doch positiv auf Corona getestet ...

DFB-Pokal-Viertelfinale Jahn Regensburg – Werder Bremen: Mittwoch, 7. April, ab 17.30 Uhr LIVE bei SPORT1 im TV und im STREAM - mit ausführlichen Vor- und Nachberichten und "Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live

Verkehrte Welt vor dem Derby

Eigentlich wollte sich der "Big City Club" mit Investor Lars Windhorst für das internationale Geschäft qualifizieren. Und eigentlich hatte sich Union auf einen langen Kampf um den Klassenerhalt eingestellt. Doch vor dem Derby ist es genau anders herum.

In der Tabelle steht Union auf Platz 7, nur zwei Zähler hinter einem Europapokal-Platz. Hertha hingegen steht mit 24 Zählern nur einen Punkt vor der Abstiegszone. (Tabelle der Bundesliga)

Union - Hertha: Die Aufstellungen

Union: Luthe – Friedrich, Knoche, Schlotterbeck – Trimmel, Andrich, Ryerson, Gentner, Prömel – Musa, Kruse
Hertha: Schwolow – Klünter, Stark, Torunarigha – Zeefuik, Tousart, Guendouzi, Mittelstädt – Lukebakio, Cunha – Cordoba

Union vs Hertha: Die Daten zum Spiel

Spielort: Stadion an der Alten Försterei
Anpfiff: 18.00 Uhr
Letzte Begegnung: Hertha - Union 3:1 (Bundesliga, 10. Spieltag 2020/21)

So können Sie Leipzig gegen Bayern live im TV & Stream verfolgen: 

TV: Sky
Stream: Sky
Liveticker: Union Berlin - Hertha BSC ab 18 Uhr auf SPORT1.de und in der SPORT1 App