Der 1. FC Köln bindet Stefan Ruthenbeck langfristig
Der 1. FC Köln bindet Stefan Ruthenbeck langfristig © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Stefan Ruthenbeck, der ehemalige Cheftrainer des 1. FC Köln, bleibt den Rheinländer langfristig im Nachwuchs erhalten. Die Geißböcke gehen einen ungewöhnlichen Weg.

Anzeige

Stefan Ruthenbeck, der ehemalige Cheftrainer des Bundesligisten 1. FC Köln, bleibt den Rheinländer langfristig im Nachwuchs erhalten. (SERVICE: Alles zur Bundesliga)

Der U19-Coach erhielt am Mittwoch einen unbefristeten Vertrag, teilte der Verein mit. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan Bundesliga)

Anzeige

Ruthenbeck hatte die Profimannschaft in der Abstiegssaison 2017/18 interimsmäßig betreut und war anschließend wieder zur U19 zurückgekehrt.

Mit der A-Jugend des FC gewann Ruthenbeck 2020 die West-Meisterschaft, die Endrunde wurde im Anschluss aufgrund der Coronakrise abgesagt. (SERVICE: Tabelle der Bundesliga)

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Wird Unruhe bei Bayern zum Problem?
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    So lief das Debüt für Tiago Dantas
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Haaland mit Geschwindigkeits-Rekord
  • Int. Fussball / La Liga
    4
    Int. Fussball / La Liga
    Real gewinnt Clasico - Kroos trifft
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Das ist der Mann der Stunde beim BVB

Viel eigener Bundesliga-Nachwuchs beim 1. FC Köln

"Die hohe Durchlässigkeit zur U21 und zu den Profis ist für uns Jugendtrainer eine tolle Auszeichnung", sagte Ruthenbeck: "Da geht mir das Herz auf."

In den letzten zwei Jahren schafften unter anderem Noah Katterbach, Ismail Jakobs, Jan Thielmann und Sava Cestic den Sprung ins Bundesliga-Team.