Lewandowski (r.) hat Chancen, den Torrekord zu brechen
Lewandowski (r.) hat Chancen, den Torrekord zu brechen © AFP/POOL/SID/ANDREAS GEBERT
Lesedauer: 2 Minuten

Bayern Münchens Superstar Robert Lewandowski kommt nach seinem Dreierpack gegen den VfB Stuttgart (4:0) nach 26 Spieltagen bereits auf 35 Tore.

Anzeige

Bayern Münchens Superstar Robert Lewandowski kommt nach seinem Dreierpack gegen den VfB Stuttgart (4:0) nach 26 Spieltagen bereits auf 35 Tore. Der Weltfußballer hat damit sehr gute Chancen, den Torrekord von "Bomber" Gerd Müller von 40 Treffern nach 34 Spielen aus der Saison 1971/72 zu überbieten. Nach 26 Partien in jener Saison hatte Gerd Müller 31 Treffer auf seinem Konto.

Die erfolgreichsten Torjäger nach dem 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga:

Anzeige

Namen                            Tore   Saison

1. Robert Lewandowski (München)   35    2020/21 

2. Gerd Müller (München)          31    1971/72

3. Lewandowski                    26    2019/20

3. Gerd Müller                    26    1972/73

3. Gerd Müller                    26    1969/70

6. Gerd Müller                    25    1966/67

6. Gerd Müller                    25    1973/74

6. Hannes Löhr (Köln)             25    1967/68

6. Lothar Emmerich (Dortmund)     25    1965/66

6. Manfred Burgsmüller (Dortmund) 25    1980/81