Florian Wirtz ist nach COVID-Erkrankung zurück
Florian Wirtz ist nach COVID-Erkrankung zurück © AFP/POOL/SID/THILO SCHMUELGEN
Lesedauer: 2 Minuten

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann im Heimspiel am Sonntag gegen Arminia Bielefeld wieder auf Jungstar Florian Wirtz zurückgreifen.

Anzeige

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann im Heimspiel am Sonntag gegen Arminia Bielefeld (13.30 Uhr/DAZN) wieder auf Jungstar Florian Wirtz zurückgreifen. Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler steht nach überstandener Coronainfektion wieder im Kader der Rheinländer, sitzt aber zunächst auf der Bank. Der U21-Nationalspieler hatte nach seiner Quarantäne am Freitag noch ein Einzeltraining absolviert. Der angeschlagene Abwehrchef Sven Bender steht weiterhin nicht zur Verfügung.