RB Leipzig verpflichtet Sturm-Talent Brian Brobbey
RB Leipzig verpflichtet Sturm-Talent Brian Brobbey © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

RB Leipzig hat ein niederländisches Sturm-Talent ablösefrei an Land gezogen.

Anzeige

RB Leipzig hat ein niederländisches Sturm-Talent ablösefrei an Land gezogen. Der Bundesliga-Zweite gab am Freitag den Transfer des 19-jährigen Brian Brobbey von Ajax Amsterdam bekannt. Der Angreifer unterschrieb bei RB einen langfristigen Vertrag bis Juni 2025.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Brian Brobbey passt als junger, sehr variabler und durchsetzungsstarker Spieler genau in das Profil von RB Leipzig", sagte Sportdirektor Markus Krösche über den Mittelstürmer, der "einige Angebote anderer europäischer Topklubs" hatte. RB-Trainer Julian Nagelsmann verglich Brobbey derweil mit Sturm-Brecher Romelu Lukaku von Inter Mailand. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    So lief Bayerns Kimmich-Deal
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    "Flick lässt sich nicht provozieren"
  • US-Sport / NFL
    3
    US-Sport / NFL
    NFL-Stars reagieren auf Edelman-Aus
  • Fussball / Transfermarkt
    4
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Plant Götze nächsten Wechsel?
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Bibiana Steinhaus hat geheiratet

"Von der grundsätzlichen Statur und Art und Weise kommt er vielleicht Lukaku relativ nah", sagte er: "Ob er dann am Ende ähnlich erfolgreich wird und im europäischen Spitzenfußball mitmischt - das ist ein großer Wunsch von uns." Man dürfe, so Nagelsmann, nun jedoch nicht erwarten, dass Brobbey sofort wie Lukaku spiele, "weil er das nicht machen wird."

Brobbey bestritt in dieser Saison sieben Spiele in der Eredivisie (2 Tore), Ajax war mit seinen Bemühungen um eine Vertragsverlängerung gescheitert. Das Talent durchlief alle Jugend-Nationalmannschaften der Niederlande und wurde mit der U17 zweimal Europameister (2018 und 2019).