Karl-Heinz Rummenigge legte im Streit mit Oliver Bierhoff nach
Karl-Heinz Rummenigge spricht über den Erfolgshunger des FCB und die Konkurrenz © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat die Einstellung der Profis des Fußball-Rekordmeisters in den höchsten Tönen gelobt.

Anzeige

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat die Einstellung der Profis des Fußball-Rekordmeisters in den höchsten Tönen gelobt. "Gerade in der aktuellen Saison sieht man vielleicht besser denn je, was für eine Mentalität in unseren Spielern steckt", sagte Rummenigge im Mitglieder-Magazin 51: "Sie haben 2020 alles gewonnen, sie haben einen dicht gedrängten Terminkalender zu bewältigen, aber sie wollen dennoch immer noch mehr."

Nach 19 Spielen hat der FC Bayern als Tabellenführer sieben Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger RB Leipzig. "Dass wir in der Bundesliga oben stehen, schätze ich unter diesen Umständen ungemein hoch ein", sagte Rummenigge, der betonte, "dass die Bundesliga in der Spitze enorm an Qualität gewonnen hat."

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Wer folgt Flick?
  • Int. Fussball / Super League
    2
    Int. Fussball / Super League
    Klopp: "Leute sind nicht glücklich"
  • Fussball / Int. Fussball
    3
    Fussball / Int. Fussball
    Die Hintergründe zur Super League
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Bayern soll Super League beitreten
  • Fussball
    5
    Fussball
    Fliegt Real aus der Königsklasse?

Im internationalen Vergleich müsse sich die Bundesliga nicht verstecken. Diese Entwicklung "kann sich sehen lassen", so Rummenigge: "Was unserer Konkurrenz aktuell fehlt, ist nur, mehr Konstanz in die großartigen Leistungen zu bringen, zu denen sie imstande sind." Daher forderte der 65-Jährige von seinem Team, "keinen Deut nachzulassen". 

SPORT1 zeigt im DFB-Pokal-Achtelfinale das Duell VfL Wolfsburg - Schalke 04 am 3. Februar ab 17.30 Uhr LIVE im TV und im STREAM - mit ausführlichen Vor- und Nachberichten und "Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live"

Die Klub-WM in Katar, bei der die Bayern am Montag im Halbfinale einsteigen werden, biete "die historische Chance, den sechsten Titel binnen weniger Monate zu gewinnen". Dies hatte zuvor nur der FC Barcelona im Jahr 2009 geschafft. "Wir treten bei der Klub-WM mit dem klaren Ziel an, den Weltpokal nach München zu holen, sagte Rummenigge: "Unsere Mannschaft und (Trainer, d. Red) Hansi Flick legen großen Wert auf diesen Titel."