Sowohl sportlich als auch im Verein läuft es nicht rund für den FSV Mainz 05
Sowohl sportlich als auch im Verein läuft es nicht rund für den FSV Mainz 05 © AFP/SID/KAI PFAFFENBACH
Lesedauer: 2 Minuten

Der Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 bekommt einen neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates. Der bisherige Chef Detlev Höhne wird nicht für eine neue Amtszeit kandidieren.

Anzeige

Der Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 bekommt einen neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates.

Amtsinhaber Detlev Höhne hat dem Gremium mitgeteilt, dass er nicht mehr kandidieren werde. Bis zur Neuwahl im kommenden Sommer übernimmt Volker Baas die Funktion als Aufsichtsratschef.

Anzeige

Darauf verständigte sich das neunköpfige Vereinsgremium am Dienstagabend einvernehmlich.