Zagadou zog sich eine Muskelverletzung zu
Zagadou zog sich eine Muskelverletzung zu © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Vizemeister Borussia Dortmund muss vorerst auf Dan-Axel Zagadou verzichten. Der Innenverteidiger zog sich eine Muskelverletzung zu.

Anzeige

Vizemeister Borussia Dortmund muss vorerst auf Dan-Axel Zagadou verzichten. Der Innenverteidiger zog sich im Spiel gegen den FSV Mainz 05 (1:1) eine Muskelverletzung zu. (Service: SPIELPLAN der Bundesliga)

Das gab der BVB am Sonntag bekannt. Der 21-Jährige werde "bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen". (Service: TABELLE der Bundesliga)

Anzeige

Zagadou war erst von einer Verletzung zurückgekehrt. Er stand gegen Mainz zum ersten Mal in dieser Saison in der Startelf.