Lesedauer: 2 Minuten

Corona-Fall bei Bayer Leverkusen: Nationalspieler Nadiem Amiri wird positiv auf das Virus getestet. Er muss in Quarantäne und fehlt dem Bundesligisten vorerst.

Anzeige

Nationalspieler Nadiem Amiri von Bayer Leverkusen ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. (SERVICE: Alles zur Bundesliga)

Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, sei die Infektion am Dienstag diagnostiziert worden, der 24-Jährige habe sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben.  (SERVICE: Tabelle der Bundesliga)

Anzeige

Weitere Maßnahmen werden mit dem zuständigen Gesundheitsamt Düsseldorf abgesprochen.

Der CHECK24 Doppelpass mit Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Transfermarkt
    1
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: PSG lässt bei Draxler aufhorchen
  • Beachvolleyball
    2
    Beachvolleyball
    Beach-Star geht auch Rummenigge an
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Das Rätsel um Douglas Costa
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    Deutscher Schiri "hat Spiel ruiniert"
  • Wintersport / Skilanglauf
    5
    Wintersport / Skilanglauf
    Deutscher betroffen! Panne bei WM

Am Samstag (18.30 Uhr) ist der Tabellendritte beim Zweiten RB Leipzig zu Gast. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan Bundesliga)

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE