Wout Weghorst trifft im DFB-Pokal zum 2:0 gegen Sandhausen
Wout Weghorst hatte mit einem umstrittenen Post für Aufsehen gesorgt © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Für Trainer Oliver Glasner vom VfL Wolfsburg ist der Corona-Wirbel um Wout Weghorst kein Thema mehr. Der Trainer muss gegen Bayern seine Abwehr umbauen.

Anzeige

Trainer Oliver Glasner (46) vom VfL Wolfsburg muss wohl ausgerechnet im Spitzenspiel bei Bayern München am Mittwoch (20.30 Uhr: FC Bayern München - VfL Wolfsburg im LIVETICKER) mit Stürmerstars wie Robert Lewandowski und Leroy Sané seine Abwehr umbauen.

Hinter dem Einsatz von Innenverteidiger John Anthony Brooks stehe "ein sehr, sehr großes Fragezeichen", sagte Glasner, nachdem der 27-Jährige am Dienstag das Training abbrechen musste: "Wahrscheinlich wird es bei ihm nicht reichen."

Anzeige

Brooks hatte sich zuletzt gegen Eintracht Frankfurt eine Prellung zugezogen. Sicher ausfallen werden Admir Mehmedi (Achillessehnenprobleme), Marin Pongracic (Muskelverletzung), Renato Steffen (Adduktoren) und William (Coronavirus).

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Flieht dieser Real-Star vor Alaba zu Kovac?
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Weghorst warnt vor Bayern

Auch wenn die Münchner seit zwei Spielen sieglos sind, "werden wir nicht auf schwache Bayern treffen", sagte Glasner, "wir werden eine außergewöhnliche Leistung brauchen, um Punkte mitzunehmen."

Im Gegensatz zu der Mannschaft von Hansi Flick sind die Wölfe in dieser Saison allerdings noch ungeschlagenen, weshalb der Werksklub "mit Selbstvertrauen" nach München fährt. Dort haben die Wölfe aber noch nie ein Bundesliga-Spiel gewonnen und in 23 Versuchen lediglich zwei Punkte geholt (Service: TABELLE der Bundesliga).

Glasner spielt Weghorst-Post herunter

Glasner habe "überhaupt keine Bedenken", dass der Wirbel um einen umstritten Instagram-Post zum Thema Corona von Wout Weghorst Einfluss auf die Leistung des Niederländers hat. Mit der Klarstellung des 28-Jährigen sei "das Thema erledigt", sagte Glasner. 

Erlebe bei MAGENTA SPORT alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live und die Highlights auf Abruf! | ANZEIGE 

Weghorst kommt nach seinem Doppelpack gegen Frankfurt bereits auf neun Saisontore ? so viele Treffer hatte nach elf Spieltagen noch nie ein Wolfsburger auf dem Konto.