Kapitän Hübner fehlt der TSG bis zum Jahresende
Kapitän Hübner fehlt der TSG bis zum Jahresende © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Schlechte Nachrichten für Sebastian Hoeneß: Zwei Abwehrkräfte können in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen.

Anzeige

Trainer Sebastian Hoeneß von der TSG Hoffenheim muss bis zum Jahresende auf seinen langzeitverletzten Kapitän Benjamin Hübner verzichten.

Der 31 Jahre alte Abwehrchef, der in der laufenden Saison noch nicht zum Einsatz gekommen ist, laboriert weiter an einer hartnäckigen Fußverletzung. Das gab Hoeneß am Mittwoch bekannt.

Anzeige

Erlebe bei MAGENTA SPORT alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live und die Highlights auf Abruf! | ANZEIGE 

Auch der tschechische Außenverteidiger Pavel Kaderabek (28), der seit Wochen aufgrund von muskulären Problemen fehlt, wird laut Hoeneß in diesem Jahr sehr wahrscheinlich nicht mehr zum Einsatz kommen.