Ab 1. Januar 2021: Hertha BSC findet neuen Hauptsponsor
Ab 1. Januar 2021: Hertha BSC findet neuen Hauptsponsor © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Hertha BSC klärt die offene Frage bezüglich des Hauptsponsors für den Rest der Saison. Nach Saisonende könnte es die nächste Veränderung geben.

Anzeige

Hertha BSC hat nach längerer Suche einen neuen Hauptsponsor gefunden. Das Maklerunternehmen Homeday wird ab 1. Januar 2021 neuer Partner der Berliner und mit der Fortsetzung der Saison am kommenden Wochenende bis zum Sommer das Trikot der Mannschaft zieren. Ab der kommenden Spielzeit fungiert Homeday dann bis Juni 2024 als Exklusiv-Partner.

Vorgänger von Homeday als Hauptsponsor war der Discounter Tedi, mit dem sich Hertha im vergangenen Sommer auf eine Auflösung des Vertrages geeinigt hatte. Ursprünglich war der Kontrakt noch bis Saisonende datiert gewesen.

Anzeige

Bis zur Weihnachtspause hatten die Berliner noch ohne Hauptsponsor auf der Brust spielen müssen. Offen blieb nun zunächst, wer ab kommender Saison das Trikot des Klubs schmücken wird.

Der CHECK24 Doppelpass am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1