Loris Karius hat noch kein Pflichtspiel für Union Berlin absolviert
Loris Karius hat noch kein Pflichtspiel für Union Berlin absolviert © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Hertha BSC und Union Berlin treffen am Freitagabend im Hauptstadt-Derby aufeinander. Kann Union seinen Status als neue Nummer Eins in Berlin untermauern?

Anzeige

Es ist erst das dritte Hauptstadt-Derby in der Bundesliga. Am Freitagabend empfängt Hertha BSC den Rivalen Union Berlin im Olympiastadion (Bundesliga: Hertha BSC - Union Berlin am Fr. ab 20.30 im Liveticker).

Bisher ist die Bilanz nach zwei Duellen im Oberhaus ausgeglichen. Einem 4:0-Sieg der alten Dame steht ein 1:0-Erfolg von den Köpenickern gegenüber. 

Anzeige

Nun lautet die Frage also: Wer geht in der Statistik wieder in Führung?

Bisher galt Hertha immer als Nummer Eins in Berlin. In dieser Saison ist das Bild jedoch erstmals anders als sonst. Mit einem Sieg der Roten wäre vorerst endgültig der Machtwechsel vollzogen (Service: Der Spielplan der Bundesliga). 

Union-Trainer Urs Fischer setzt im Derby weiter auf Andreas Luthe im Tor. Nachdem sich dieser in den vergangenen Spielen einige Patzer leistete, war über das Debüt von Loris Karius im Union-Tor spekuliert worden. Die Liverpool-Leihgabe muss aber weiter auf der Bank Platz nehmen. 

Im Vergleich zum Remis gegen Eintracht Frankfurt ändert Fischer die Startformation auf einer Position: Julian Ryerson beginnt an Stelle von Sheraldo Becker. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Hertha-Trainer Bruno Labbadia nahm zwei Veränderungen vor. Lucas Tousart und Jordan Torunarigha stehen in der Startelf. Krzysztof Piatek muss zu Spielbeginn auf der Bank Platz nehmen, Omar Aldarete (Bluterguss am Beckenkamm) wurde nicht rechtzeitig fit.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Union kann Hertha davonziehen

Während Union als Tabellensechster die Bundesliga aufmischt, läuft Hertha auf Rang 13 dem Rivalen und den eigenen Ansprüchen hinterher (Service: Die Tabelle der Bundesliga). 

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Flieht dieser Real-Star vor Alaba zu Kovac?
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Labbadia weiß deshalb um die Wichtigkeit des Prestigeduells. "Drei Punkte im Derby sind immer doppelt süß. Es ist ein besonderer Reiz und den werden wir der Mannschaft vermitteln", sagte der Coach auf der Pressekonferenz. 

Auch sein Gegenüber Fischer erwarte auch ohne Zuschauer ein besonderes Spiel. "Es geht um Emotionen und um eine gesunde Rivalität." 

Kruse gegen Lukebakio und Cunha

Das Hauptstadt-Duell ist auch der Vergleich zwischen Topstürmern der Bundesliga. Beide Trainer lobten vor dem Derby die Offensivstars des Gegners und warnten ihr Team.

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden 

"Max Kruse ist bei Union jemand, der die Mannschaft fußballerisch deutlich besser macht", schwärmte Labbadia vom Köpenicker Star. 

Fischer entgegnete: "Dodi Lukebakio und Matheus Cunha sind Unterschiedspieler, wenn sie Geschwindigkeit aufnehmen können." 

Es ist also wahrscheinlich, dass einer der Stürmer die Partie entscheidet.

So können Sie Hertha BSC gegen Union Berlin heute LIVE verfolgen: 

TV: -
Stream: DAZN
Liveticker: Bundesliga-Liveticker bei SPORT1.de und SPORT1 App