Lesedauer: 2 Minuten

Vor den Wochenendspielen der 1. und 2. Bundesliga wird eine Schweigeminute für den verstorbenen Diego Maradona eine Schweigeminute abgehalten.

Anzeige

Zum Gedenken an Argentiniens verstorbenes Fußball-Idol Diego Maradona werden am kommenden Spielwochenende vor den Begegnungen der 1. und 2. Bundesliga Schweigeminuten abgehalten.

Das teilte der Ligaverband DFL am Donnerstag mit.

Anzeige

Demnach laufen außerdem in Erinnerung an den rund um den Globus verehrten Weltmeister von 1986 alle 36 deutschen Profi-Mannschaften mit Trauerflor auf.

Auch interessant

Maradona starb am Mittwoch 26 Tage nach seinem 60. Geburtstag und drei Wochen nach einer Hirn-Notoperation an einem Herzinfarkt.