Starkes Debüt gegen den BVB: Cestic (r.), hier im Zweikampf mit Haaland
Starkes Debüt gegen den BVB: Cestic (r.), hier im Zweikampf mit Haaland © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln verlängert den Vertrag mit Verteidiger-Talent Sava-Arangel Cestic bis Juni 2024.

Anzeige

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den Vertrag mit Verteidiger-Talent Sava-Arangel Cestic (19) bis 30. Juni 2024 verlängert. Der Teenager hatte am vergangenen Samstag beim 2:1 bei Borussia Dortmund sein vielbeachtetes Bundesliga-Debüt bei den Rheinländern gegeben.

Bereits Mitte November hat Cestic den neuen Kontrakt beim FC unterschrieben. "Sava-Arangel hat es bei seinem Debüt wirklich gut gemacht. Wir waren aber auch vorher schon von seiner Qualität überzeugt", sagte Sport-Geschäftsführer Horst Heldt: "Es ist unser Weg, auf junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs zu setzen."

Anzeige

Der Youngster selbst meinte: "Mit dem Spiel am Samstag ist für mich ein Traum in Erfüllung gegangen. Ich spüre hier beim 1. FC Köln das Vertrauen in mich und werde weiterhin alles geben, um es zurückzuzahlen."