Lesedauer: 2 Minuten

Erling Haaland trifft aktuell wie am Fließband. Beim BVB ist er mittlerweile nicht mehr aus der Mannschaft wegzudenken. Für den Verein findet er nur lobende Worte.

Anzeige

Erling Haaland ist aktuell in herausragender Form. Schon 17 Tore gelangen ihm in den bisherigen 13 Pflichtspielen.

Im Interview mit Luis García, der unter anderem 2005 Champions-League-Sieger mit Liverpool geworden ist und heute für CBS arbeitet, schwärmt der Norweger geradezu von seinem Arbeitgeber Borussia Dortmund.

Anzeige

DAZN gratis testen und die Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"Wir sind junge Talente bei einem großen Verein, um uns zu entwickeln und auf der großen Bühne abzuliefern. Ich denke, es ist gut, einen Mix aus jungen Talenten und älteren, erfahreneren Spielern zu haben. Wir lernen von den Erfahrenen", sagte der Angreifer.

Haaland: "Gutes Gefühl ab der ersten Sekunde"

In Dortmund habe der 20-Jährige "ein gutes Gefühl ab der ersten Sekunde" gehabt. Jeder wisse, "wie gut sie im Entwickeln von Spielern sind - vor allem Stürmer".

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Huntelaar-Zukunft entschieden?
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

"Für mich war es die natürliche Wahl für einen jungen Angreifer. Bisher war es gut. Ich genieße jede Sekunde. Ich fühle mich gut", ergänzte Haaland.

Am Samstag empfängt der BVB den Tabellenvorletzten aus Köln. Haaland wird einen Torerfolg fest eingeplant haben. (Bundesliga: Borussia Dortmund - 1. FC Köln am Samstag ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)