Lesedauer: 2 Minuten

Thomas Müller holt einen Titel nach dem anderen - und setzt sich im deutschen Trophäen-Ranking vor zwei ehemaligen Teamkollegen an die Spitze.

Anzeige

Thomas Müller steht sinnbildlich für die jüngste Erfolgsära des FC Bayern. 

Unter Ex-Trainer Niko Kovac sah es für den Superstar des deutschen Rekordmeisters noch nach einem baldigen Abschied aus, ehe er sich unter Erfolgscoach Hansi Flick einmal mehr zum Anführer und unersetzbaren Stammspieler aufschwang. Fünf Titel folgten, Müller holte schon zum zweiten Mal das Triple. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball
    1
    Fussball
    Als Maradona die Bayern anführte
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Streichs Dilemma mit Freiburg
  • Fussball
    3
    Fussball
    Maradona wollte Gaudinos Trikot
  • Basketball / easycredit BBL
    4
    Basketball / easycredit BBL
    Unfall schockte Basketball
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Was Flick bei Bayern rasend macht

Mit dem Gewinn des Supercups am Mittwoch machte Müller nicht nur das Quintuple im Jahr 2020 klar, er sicherte sich auch den 27. Titel seiner beispiellosen Karriere. Der 31-Jährige darf sich damit - so vermeldet es der FC Bayern - ab sofort als der erfolgreichste Profi-Fußballer Deutschlands bezeichnen. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Thomas Müller toppt "Fußballgott" Schweinsteiger

Denn kein anderer durfte so viele Finalsiege bejubeln wie der Ur-Bayer, der seine gesamte Laufbahn im Trikot der Roten auf dem Platz stand. 

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Der bisherige Spitzenreiter im deutschen Titel-Ranking war Müllers ehemaliger Teamkollege Bastian Schweinsteiger, den sie in München stets den "Fußballgott" nannten - dieser heimste 26 Titel ein. Toni Kroos, mit dem Müller ebenfalls bei Bayern zusammen spielte, bringt es derzeit auf 25 Trophäen. 

Müllers Titel im Überblick: 

- neun Mal Meister
- sechs Mal DFB-Pokal
- sechs Mal DFL Supercup
- zwei Mal Champions League
- zwei Mal UEFA Super Cup
- Klub-Weltmeister
- Weltmeister