Lesedauer: 2 Minuten

Der Nationalstürmer ist nach seiner Knieverletzung wieder einsatzbereit. Seine Pflichtspielrückkehr soll aber erst in ein paar Tagen steigen.

Anzeige

Gute Nachricht für den FC Bayern!

Nach SPORT1-Informationen steht das Comeback von Leroy Sané bevor. Der 24-Jährige laborierte zuletzt an einer Kapselverletzung im rechten Knie und möchte am kommenden Samstag im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (Bundesliga: FC Bayern - Eintracht Frankfurt zumindest wieder im Kader des Triple-Siegers stehen.

Anzeige

Der Fantalk aus dem Dortmunder Fußballmuseum - alles Wissenswerte zur Champions League mit bester Unterhaltung, Dienstag ab 20.15 Uhr auf SPORT1

Auch das Trainerteam soll optimistisch sein, dass der Königstransfer gegen den Tabellenvierten aus Hessen wieder Teil der Mannschaft sein kann.

Cheftrainer Hansi Flick lobte ihn zuletzt für seine "guten Trainingsleistungen".

Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Darum überlebte Grosjean
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    "Beschämend": Gegenwind für Klopp
  • Int. Fußball / Premier League
    3
    Int. Fußball / Premier League
    Jiménez erleidet Schädelbruch
  • US-Sport / NBA
    4
    US-Sport / NBA
    Schröder mit Forderung an Lakers
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Diese drei Probleme hat Bayern


Sané absolvierte in der laufenden Saison bislang drei Pflichtspiele und startete mit einem Tor und zwei Assists furios gegen seinen früheren Verein Schalke 04 (8:0). Seinen vorerst letzten Einsatz hatte der 50 Millionen Euro teure Flügelspieler am 27. September gegen die TSG Hoffenheim (1:4).

In dieser Woche dürfte seine Rückkehr ins Mannschaftstraining steigen.