Werder Bremen fährt den nächsten Sieg ein
Werder Bremen fährt den nächsten Sieg ein © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Werder Bremen befindet sich kurz vor dem Start in die Bundesliga gut in Form. Auch gegen Hannover setzen sich die Grün-Weißen durch.

Anzeige

Werder Bremen zeigt sich zwei Wochen vor dem Start der Fußball-Bundesliga weiterhin in guter Form.

Auch das fünfte und sechste Testspiel der Vorbereitung gegen Zweitligist Hannover 96 (2:0) und Regionalligist BSV Rehden (7:0) am Samstag entschied das Team von Trainer Florian Kohfeldt für sich.

Anzeige
Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Real-Deal mit Alaba offenbar fix
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Gegen 96 sorgten Niklas Füllkrug (39.) und Joshua Sargent (73.) am Vormittag für den Sieg der Werderaner.

Im anschließenden Duell mit Rehden trugen sich Johannes Eggestein (11.), Neuzugang Tahith Chong (19., 54.), Davie Selke (24., 77., 86., Foulefmeter) sowie Leonardo Bittencourt (27.) in die Torschützenliste ein.

Am ersten Spieltag der neuen Bundesliga-Saison empfängt Werder am 19. September Hertha BSC (15.30), eine Woche zuvor sind die Bremer in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Regionalligist Carl Zeiss Jena gefordert (12. September/20.45).