Loris Karius soll vom FC Liverpool zu Union Berlin wechseln
Loris Karius soll vom FC Liverpool zu Union Berlin wechseln © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - Liverpool-Keeper Loris Karius steht kurz vor einer Rückkehr nach Deutschland. Mit einem Klub aus der Bundesliga ist wohl schon alles klar.

Anzeige

Union Berlin steht vor dem nächsten Transfer-Coup. Nach Ex-Nationalspieler Max Kruse schnappen sich die Eisernen wohl auch Torhüter Loris Karius.

Der 27-Jährige, noch bis 2022 beim FC Liverpool von Jürgen Klopp unter Vertrag, soll für ein Jahr ausgeliehen werden, berichtet berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Anzeige

Nach kicker-Informationen sind sich beide Seiten schon einig.

"Das ist ein möglicher Neuzugang", sagte Union-Geschäftsführer Oliver Ruhnert nach dem 1:1 gegen Gladbach am Samstag bei Sky, wollte den Transfer aber noch nicht bestätigen.

Der CHECK24 Doppelpass mit Simon Rolfes mit allem zur BVB-Pleite und dem Spielerstreik in Mainz am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

Karius im Anflug auf Union Berlin

Karius soll laut Bild schon bald von England nach Berlin fliegen und zu Beginn der kommenden Woche den Medizincheck absolvieren. Liverpool soll sogar noch große Teile seines Gehalts übernehmen.

Union hatte im Sommer Stammkeeper Rafael Gikiewicz (ablösefrei zum FC Augsburg) verloren und im Gegenzug Andreas Luthe vom FCA geholt, der in den ersten beiden Ligaspielen im Tor stand. Karius selbst hatte zuletzt bereits angedeutet, dass er gerne in die Bundesliga zurückkehren würde.

Für Union soll der 27-Jährige unter anderem den Wolverhampton Wanderers, Celta Vigo und Montpellier abgesagt haben. In Berlin lebt auch seine Freundin, Schauspielerin und Model Sophia Thomalla.

Karius glücklos beim FC Liverpool

Karius war 2016 aus Mainz nach Liverpool gewechselt und hatte beim 1:3 der Reds im Champions-League-Finale 2013 gegen Real Madrid spektakulär gepatzt.

Zuletzt war der Keeper an Besiktas Istanbul ausgeliehen, nach der Rückkehr an die Anfield Road ist Karius nur die Nummer vier unter Liverpools Torhütern und hat keine Chance auf Spielzeit.

-----
Mit Sport-Informations-Dienst (SID)