Gonçalo Paciencia hat Guido Burgstaller auf Schalke verdrängt
Gonçalo Paciencia hat Guido Burgstaller auf Schalke verdrängt © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Guido Burgstaller hat beim FC Schalke 04 keine Zukunft mehr. Der österreichische Stürmer steht kurz vor einem Wechsel in die 2. Liga zum FC St. Pauli.

Anzeige

Neuer Klub für Guido Burgstaller!

Nach SPORT1-Informationen absolviert der Österreicher am Dienstag den Medizincheck beim FC St. Pauli!

Anzeige

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Hamburg statt Gelsenkirchen für den 31 Jahre alten Stürmer, der von David Wagner vor dessen Entlassung aus dem Kader der Königsblauen des FC Schalke 04 gestrichen wurde. 

Burgstaller ist ein Gesicht der Sturm-Krise bei S04. In der vergangenen Saison gelang ihm in 21 Ligaspielen kein einziger Treffer. Sein letztes Tor liegt 16 Monate zurück.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayerns vier heiße Startelf-Duelle
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Wo Gladbach besser ist als Real
  • Basketball / BBL
    3
    Basketball / BBL
    Covid-Zoff: "Zweiklassengesellschaft"
  • Int. Fussball / Ligue 1
    4
    Int. Fussball / Ligue 1
    Kovac mit seinem Latein am Ende?
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Hamilton der Beste aller Zeiten?

In Gonçalo Paciencia (zunächst von Eintracht Frankfurt geliehen) und Vedad Ibisevic (ablösefrei, zuletzt Hertha) hat sich der Pott-Klub deshalb im Angriff verstärkt.