Daniel Baier war jahrelang ein wesentliches Gesicht des FC Augsburg
Daniel Baier war jahrelang ein wesentliches Gesicht des FC Augsburg © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - Der langjährige Kapitän des FC Augsburg hatte in seinem Urlaub reichlich Zeit, sich Gedanken über seine Perspektive zu machen. Er hat einen Entschluss gefasst.

Anzeige

Daniel Baier beendet seine aktive Fußballkarriere.

Dieser Entschluss reifte im 36-Jährigen in den vergangenen Wochen im Urlaub. Insgesamt war Baier 17 Jahre als Profi unterwegs.

Anzeige

Seine erfolgreichste Zeit erlebte er als Mittelfeldspieler beim FC Augsburg, für den er zehn Jahre spielte (2010 bis 2020) und den er in den zurückliegenden Spielzeiten auch als Kapitän anführte.

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Vor seiner Zeit beim FCA spielte Baier von 2007 bis 2010 beim VfL Wolfsburg - sein damaliger Trainer war Felix Magath - und beim TSV 1860 München. Bei den Löwen hatte Baier 2003 seine Profi-Laufbahn begonnen.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

Sein größter Erfolg als Spieler war der Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2009 mit den Wolfsburgern.