Bei Mainz 05 gab es einen Corona-Fall
Bei Mainz 05 gab es einen Corona-Fall © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Ein Spieler des FSV Mainz 05 wird am Mittwoch positiv auf das Coronavirus getestet. Folgende Tests fallen zum Glück negativ aus.

Anzeige

Beim Bundesligisten FSV Mainz 05 gibt es keinen weiteren Coronafall. Nach dem positiven Befund bei einem Profi waren alle anderen Ergebnisse des folgenden Tests negativ.

Ein namentlich nicht genannter Spieler war vor dem Testspiel am Mittwoch gegen Aufsteiger VfB Stuttgart positiv auf COVID-19 getestet worden.

Anzeige

Der infizierte Profi wurde laut FSV "isoliert und befindet sich in Quarantäne".

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Diese Folgen hätte ein Wagner-Aus
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Warum jetzt alles für Dest spricht
  • Fussball / Transfermarkt
    3
    Fussball / Transfermarkt
    BVB schnappt sich nächstes Talent
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Brandt als Verlierer des BVB-Starts
  • Int. Fussball / La Liga
    5
    Int. Fussball / La Liga
    Real mit königlichem Sturmproblem

Das Testspiel gegen den VfB, das im Mainzer Bruchwegstadion ausgetragen werden sollte, war abgesagt worden.