Florian Niederlechner erzielte drei Tore für den FC Augsburg
Florian Niederlechner erzielte drei Tore für den FC Augsburg © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Augsburg gewinnt ein Testspiel gegen einen Drittligisten. Dieser führt lange. Florian Niederlechner wird dann zum Matchwinner für den Bundesligisten.

Anzeige

Bundesligist FC Augsburg hat im vierten Testspiel den dritten Sieg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich schlug den Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München über 4x30 Minuten 4:1 (0:0, 0:1, 0:1).

Anzeige

Niederlechner in Torlaune

Nach der Führung für Türkgücü durch Sercan Sararer (59.) drehten Florian Niederlechner per Dreierpack (91., 113., 118.) und Felix Uduokhai (101.) das Spiel zugunsten des FCA.