Marcel Sabitzer (2.v.r.) ist neuer Kapitän bei RB Leipzig
Marcel Sabitzer (2.v.r.) ist neuer Kapitän bei RB Leipzig © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Julian Nagelsmann vergibt das Kapitänsamt bei RB Leipzig neu. Der Österreicher Marcel Sabitzer löst den bisherigen Mannschaftsführer Willi Orban ab.

Anzeige

Marcel Sabitzer ist der neue Kapitän bei RB Leipzig. Wie der Champions-League-Halbfinalist am Sonntag mitteilte, wählte das Team den Österreicher zum neuen Spielführer. Seine Stellvertreter sind Torwart Peter Gulacsi und Yussuf Poulsen. Davor war der zuletzt lange verletzte Willi Orban seit 2017 Kapitän gewesen. 

"Marcel Sabitzer hat unsere Mannschaft aufgrund der Verletzung von Willi Orban schon in der vergangenen Saison häufig als Kapitän aufs Feld geführt", sagte Trainer Julian Nagelsmann: "Er hat - auch in entscheidenden Spielen - gezeigt, dass er Verantwortung übernimmt."

Anzeige

DAZN gratis testen und die Bundesliga auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Gleichzeitig bestimmte das Trainerteam den neuen Mannschaftsrat. Neben den drei Kapitänen sind dort Orban, Marcel Halstenberg und Dayot Upamecano vertreten.