Anthony Modeste muss sich am Knie behandeln lassen
Anthony Modeste muss sich am Knie behandeln lassen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der 1. FC Köln wird vorerst ohne Anthony Modeste ins Trainingslager reisen. Der 32-Jährige muss wegen Schmerzen am Knie in München behandelt werden.

Anzeige

Stürmer Anthony Modeste vom 1. FC Köln wird nicht mit ins Trainingslager nach Donaueschingen (20. bis 29. August) reisen. Wie die Domstädter am Mittwoch mitteilten, habe der 32-Jährige einen Spezialisten München aufgesucht. Modeste leidet an Schmerzen im Knie.

Ob er nachreist, entscheide die medizinische Abteilung nach der Untersuchung, teilten die Rheinländer weiter mit. Der FC macht sich am Donnerstag auf den Weg.

Anzeige